Nikolausfeier in der Schwarzauer Kirche

Der Hl. Nikolaus besuchte die Kinder des Arche Noah Kindergartens in einer feierlichen Stunde in der Kirche Mariä Himmelfahrt Schwarzau. Die Voschulkinder führten ein Rollenspiel  "Die Legende vom Getreideschiff" auf.

 

Foto: Martina Stinn

2019.05 Nikolaus

Weihnachtspost und Glitzerkugeln am 10. Schwarzauer Adventsmarkt

Am 30. November wehte ein Hauch Vorweihnachtszeit in der Schwarzau: der Adventsmarkt war auch in diesem Jahr wieder eine gelungene Einstimmung auf den ersten Advent. Der Kindergarten Arche Noah präsentierte sich mit zwei Ständen. Beim ersten konnte man die Basteleien der Kinder erwerben: Neben vielen anderen schönen Sachen gab es zum Beispiel glitzernde Christbaumkugeln, auf die die Mäuschen mit ihren Fingerabdrücken lustige Schneemänner gezaubert hatten, selbst gestaltete Weihnachtskarten aus der Spatzengruppe (der neuen Krippengruppe der Arche) oder einen originellen „Adventskranz-to-go“ aus der Bärchengruppe. Daneben verkaufte auch der Elternbeirat selbst gebasteltes und die allseits beliebten Mistelzweige.

Der Reinerlös von beiden Ständen wird den Kindergartenkindern im neuen Jahr zugute kommen.

Natürlich durfte der Nikolaus da nicht fehlen – begrüßt von Nikolausliedern und strahlenden Gesichtern verteilte er Geschenke an die Kinder.

Text: StRin Katrin Friedrich, M.A.

 

2019.11 Adventsmarkt 42019.11 Adventsmarkt 3

 

Erntedank im Kindergarten Schwarzau

Erntedank, was bedeutet das? Irmi Huber hat am letzten Sonntag, in der Kirche, diese Frage der Kirchengemeine und den Kindergartenkindern gestellt. Wir sagen Danke für die Ernte. Mit Symbolen wie Getreide, Brot und Getreidepflanzen, die die Kinder in den Altarraum stellen durften, begann ein schöner Gottesdienst für Groß und Klein. Viele  Erntedank-Körbe, von den Kindern liebevoll geschmückt standen, im Altarraum und wurde geweiht. Am Ende des Gottesdiensts konnten noch Minibrote gekauft werden, der Erlös kommt armen Familien zu Gute.

 

Text: Martina Stinn

Vorstellung des Elternbeirats der Arche Noah

Fleißig in Aktion beim Martinsfest und nun am Adventsmarkt präsentiert sich der diesjährige Elternbeirat des Kindergartens Arche Noah in der Schwarzau, derzeit unter kommissarischer Leitung von Verena Zimmermann (2. Vorsitzende). Erste Vorsitzende ist Sandra Goth, Kassier Sabine Wurm, Schriftführerin ist Stefanie Sixt. Den Beisitz haben inne: Nina Thaler, Katrin Mooshammer-Törringer, Susanne Augenstein, Sandra Huber, Mathias Lorenz, Katharina Kießling und Katrin Friedrich. Im neuen Jahr werden noch einige Aktivitäten für den Elternbeirat folgen, wie zum Beispiel der Kinderflohmarkt (Termin folgt).

 

Text: StRin Katrin Friedrich, M.A.

 

Neue Leitung im Kindergarten St. Andreas, Trostberg

ElkeGita  

Liebe Gemeindemitglieder

Mein Name ist Elke Ghita und ich möchte mich heute als neue Leitung des Katholischen Pfarrkindergarten St. Andreas vorstellen. Ich bin 46 Jahre alt und wohne in Traunreut. Meine Ausbildung habe ich in der Berufsfachschule für Kinderpflege Insula in Strub/BGL und an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Rosenheim absolviert.

Seit September 1992 arbeite ich in dieser Einrichtung und habe im September 2019, nachdem die langjährige Leitung Fr. Irmi Randlinger in den Ruhestand verabschiedet wurde, die Leitungsposition übernommen.

In meiner Freizeit lese ich viel, verreise oft und lerne liebend gerne andere Orte, Menschen und Kulturen kennen.

Wichtig für unsere tägliche Arbeit in unserer Einrichtung sind mir u.a. konzeptionelle Schwerpunkte wie interkulturelle Erziehung, Werteorientierung und soziale Einbindungsprozesse, um unseren Leitsatz:,, Ein Haus für alle“ aktiv leben zu können. Christliche Erziehung und Grundwerte fließen in unsere tägliche Arbeit mit ein. Wertschätzung, Respekt und Toleranz gegenüber Menschen egal welcher Herkunft, Kultur, Religion oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen sind wichtige Grundpfeiler einer Gesellschaft und werden in unserer Einrichtung mit den Kindern zusammen gelebt.

Ich freue mich auf meine neue Aufgabe als Leitung der Institution und möchte mich bei Träger, Trägervertreter und Kirchenverwaltung für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

 

(c) Kitaverbund Traun-Alz 2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK!