Kartoffelernte des Traunwalchner Kindergartens

IMG 20200910 WA0002 IMG 20200910 WA0000 

 

Zufuß machten wir uns auf den Weg zum Kartoffelfeld der Poletzkys in Traunwalchen. Dort angekommen begrüßten uns schon Johannes Pollak und sein Vater mit Sohn Leonhard.
Mit Hilfe der zwei 26 PS starken Eicher Bulldogs, die schon sehr beeindruckend auf dem Feld standen, sahen wir wie das Kartoffel ernten funktioniert. Mit dem Eicher - Schwingsiebroder lockerte er die Kartoffeln aus dem Akker, das war für die Kinder ein besonderes Erlebnis. Die nun freigelegten Kartoffeln wurden dann von den hochmotivierten Kindern "glaubt" gesammelt, das hat Johannes Pollak besonders beeindruckt. Leckeren Zuckermais durften wir ebenfalls ernten, den probierten wir gleich noch auf dem Feld. Unterstützung bekamen wir ebenfalls von unserem alten Kindergartenfreund Anton und seiner Mama Magdalena und Verena Wallner. Das war eine richtig schöne aber anstrengende Gaudi.
Aus den wunderschönen selbst geernteten Kartoffeln schmecken Kartoffelsuppe, selbstgemschte Pommes und Ofenkartoffeln, Brei und Co bestimmt besonders gut.
Unseren Spendern ist es besonders wichtig mit ihren Aktionen die Nähe mit und zur Natur zu bekommen.
Lieben Dank unseren alljährlichen Spendern "den Poletzkys" für die vielen Kartoffeln.

  

Text und Bild: Lisa Mühlbacher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Begrüßung im neuen Kindergartenjahr

 

 

Ein neues Kindergartenjahr hat begonnen mit unserem alljährlichen Teamtag.
Als kleine Überraschung bekamen wir Besuch von unserem Trägervertreter Martin Spörlein der unsere sehr erfahrene liebe Kollegin Rita Stadler zum 25 jährigen Dienstjubiläum mit einem Blumenstrauß und netten Worten für ihre jahrelange Treue zum Traunwalchner Kindergarten überrascht hat. Das war ein guter Start ins neue Jahr.
Begrüßen wollen wir auch unsere SPS Praktikantin Christina in unserem Team.

Unsere neuen und alten Kinder sind auch schon in den Kindergarten zurückgekehrt und sind gut im neuen Jahr angekommen.

Viel Glück, Gesundheit und Gottes Segen wünschen wir allen Traunwalchner Kindergartenfamilien!

Das Traunwalchner Kindergartenteam.

  Trw Jubilum Stadler

  Text und Bild: Lisa Mühlbacher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuch im Kindergarten

 

„Hallo, hallo, schön, dass Du da bist!"

… sangen die Kinder der Füchse-Gruppe des Traunwalchener Kindergartens, als Verwaltungsleiter Martin Spörlein bei seinem letzten Besuch etwas Zeit zum Spielen mitgebracht hat.  

„Wieder einmal Lego spielen und beim Morgenkreis mit dabei sein ist eine schöne Erfahrung! Das bringt noch mehr Farbe in meinen Arbeitsalltag hier im Kita-Verbund", sagte Martin Spörlein.

„Ich freue mich immer, wenn bei den Besuchen in unseren Einrichtungen auch noch ein bisschen Zeit für unsere Kita-Kinder bleibt".

 

Martin zu Besuch

  

  Text: Martin Spörlein Bild: Lisa Mühlbacher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Farbenfroh ins neue Jahr

 Kita II Bild II Seniorennachmittag 2020

 

Farbenfroher Start ins neue Kindergartenjahr! So farbenfroh wie das letzte Kindergartenjahr mit dem Regenbogenzug beendet wurde, startete das 12 - köpfige Kigateam auch am 1. September mit Regelbetrieb aber ,,unter Coronabedingungen". Die Kinder wurden mit 360 Luftballons überrascht !Diese Überraschungsaktion wurde von Herrn Ciocan vom Elternbeirat bereits Anfang August geplant und dazu die Luftballons gespendet. Mit tatkräftiger Unterstützung einiger fleißiger Eltern konnte die Idee dann am 3.September umgesetzt werden und die vielen Luftballons konnten aufgehängt werden! Danke für das überwältigende Engagement!

Die Kinder freuten sich riesig und durften an diesem Tag unter einem bunten Luftballonmeer spielen, tanzen und singen. Auch die neuen Kinder waren mit Freude bei den Bewegungsliedern passend zum Thema Farben und Regenbogen dabei!

Am Nachmittag kamen dann auch noch die Senioren des AWO - Seniorenheimes in den Genuss dieser Farbenpracht! Da alle jährlich geplanten Aktionen leider wegen Corona ausfallen mussten, lud das Kindergartenteam die Senioren zum verweilen und zu Kaffe und Kuchen in den Garten ein. Leider mussten die Senioren und die Kinder dieses Mal noch getrennt feiern, aber hoffentlich können bald wieder alle Aktionen zusammen stattfinden.

 Text: Melanie Yalniz Bilder: Foto Gastager Traunreut

  Kita II Bild III Seniorennachmittag 2020

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) Kitaverbund Traun-Alz 2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK!