Zusammen Wachsen

Eine Million Euro spenden die bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbank für das Projekt „ZUSAMMEN WACHSEN“. Mit der Summe aus dem Topf des VR Gewinnsparvereins sollen 2.500 Hochbeete für die Kleinsten in Bayern angeschafft werden


Die Kinder der Kindergärten des Kath. Kita-Verbundes Traun-Alz sind die Ersten, die in den Genuss von Hochbeeten in einem Gegenwert von rund 10.000 Euro kamen. Im Rahmen eines Pilotprojektes durften somit auch unsere beiden Trostberger Kindergärten St. Andreas und Arche Noah testen, wie die Aktion bei den kleinen und großen Gartlern ankommt und wie die Beete aufgebaut aussehen. Bereits im Frühjahr diesen Jahres wurden in unserem Kita-Verbund 25 Hochbeete aus Holz zusammengebaut, mit einer Folie ausgekleidet, mit Reisig und Erde befüllt und die ersten Samen und Pflänzchen gesetzt. In allen Kindergärten zeigen sich nun die ersten Erfolge des gemeinsamen Gärtnerns. Tomaten blühen, Radieschen sprießen und die ersten kleinen roten Erdbeeren erfreuen die Kinder.


Zu wissen, woher unsere Lebensmittel kommen, wie Gemüse angebaut wird oder wo und wann welches Obst wächst, ist für viele Kinder heute nicht mehr selbstverständlich. Heimische Lebensmittel und die dahinterstehende Arbeit müssen wieder intensiver wertgeschätzt werden. Die Hochbeete sollen unterstützend zur nachhaltigen Bildung und Entwicklung eingesetzt werden. Durch die praktische Beschäftigung mit den Beeten kommen die Kinder in den Genuss, Gemüsesorten und Kräuter beim Gedeihen zu beobachten und mit allen Sinnen wahrzunehmen. Die Kleinen erleben, wie verantwortungsvoll erzeugte Lebensmittel entstehen und nach der Ernte gesund und lecker zubereitet werden können. Gerade als kirchliche Einrichtungen liegt uns das Thema „Schöpfung“ sehr am Herzen und wir können damit einen wertvollen Beitrag leisten, dies für unsere Kinder erfahrbar zu machen.

  Bild:
Stellvertretend für alle Kitas in Bayern überreichte Franz Hofmann, Vorstandsvorsitzender des VR Gewinnsparverein Bayern e.V. an Martin Spörlein, Verwaltungsleiter des Kita-Verbundes Traun-Alz eine symbolische Spende über 1 Mio. Euro. Bei der offiziellen Auftaktveranstaltung am 23. Juni in unserer Kita Arche Noah in der Schwarzau erfreuten wir uns zudem über die Berichterstattung durch den Bayerischen Rundfunk und das Münchner Kirchenradio. 

An dieser Stelle nochmals vielen herzlichen Dank für die großzügige Spende. Auch ein herzliches Vergelts‘ Gott an die zahlreichen Eltern, die uns beim Aufbau der Beete unterstützt haben. Es ist eine große Freude unsere Kinder und das pädagogische Personal unserer Kitas beim gemeinsamen „ZUSAMMEN WACHSEN“ zu begleiten.


Martin Spörlein
Verwaltungsleiter


Hier finden außerdem Links zu weiteren Berichten

Bericht auf BR24 (Hörfunk und Nachrichtenportal des BR)

https://www.br.de/nachrichten/bayern/eine-million-euro-fuer-hochbeete-in-bayerischen-kitas,SbB6yW4?UTM_Name=Web-Share&UTM_Source=Link&UTM_Medium=Link

Bericht in der Abendschau des Bayerischen Fernsehens

https://www.br.de/mediathek/video/garteln-im-kindergarten-hochbeete-fuer-zwergerl-av:60e568b89aa258000702d7ae

(c) Kitaverbund Traun-Alz 2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK!