Martinsfest in Traunwalchen

"Wer teilt der wird froh"

Unter diesem Motto " Wer teilt der wird froh" stand unser diesjähriges Martinsthema. Gemeinsam mit den Kindern haben wir zum Thema gesungen, gespielt, getanzt, geturnt, Geschichten erzählt, Bilderbücher vorgelesen und gebastelt. Unter anderem haben wir wieder wunderschöne Martinslaternen gemacht, eine Kürbislaterne. Die Kinder waren schon aufgeregt, konnten das Martinsfest kaum erwarten. Dann war es endlich soweit, am Montag den 12.11.2018 war unser diesjähriges Martinsfest. In diesem Jahr hatten wir sehr viel Glück, das Wetter war herrlich, ein sehr freundlicher warmer Herbsttag. Zur Einstimmung trafen wir uns im Kindergarten. Die Kindergartenkinder zogen feierlich, mit ihren hell leuchtenden Laternen, musikalisch begleitet von der Jungbläsergruppe der Musikschule Traunwalchen aus dem Kindergarten aus. Dort warteten schon die Gäste, Eltern, Großeltern und viele Besucher auf unserem Parkplatz auf uns. Zu Beginn sangen wir das bekannte Laternenlied "Ich geh mit meiner Laterne". Das Fest eröffnete feierlich mit ein paar Worten zum Hl. Martin unser Pfarrer Richard Datzmann. Bei dem wir uns hiermit herzlich bedanken wollen. Nach einem Gedicht und einem Martinslied kam auch schon St. Martin auf seinem Pferd geritten, der seinen warmen Mantel mit dem armen Bettler teilte.

St Martin I Trw

Weiter ging es mit dem Laternenzug durch Traunwalchen. Der hl. Martin mit seinem Pferd führte den Umzug an und begleitet wurden wir von der Jugendblaskapelle Traunwalchen. Anschließend gingen wir in die Kirche zu einer kleinen Andacht.

Text und Bild: Elisabeth Mühlbacher

St.Martin II Trw

 

(c) Kitaverbund Traun-Alz 2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Akzeptieren